Sie befinden sich hier:

06 Dez 2018

NEU! Bio Edelpilz Mix

Limonenseitling, Shiitake und weißer Buchenpilz

Edelpilz Mix


Wurden früher Pilze vermieden, weil man glaubte, sie würden mit den Säften der Hölle gedüngt und schon beim kleinsten Unwohlsein wurden sie in Verdacht gezogen, den Menschen vergiftet zu haben.

Das hat sich gründlich geändert! Pilze haben eine einzigartige Magie. Und die liegt in ihrem raffiniertem Aroma und ihrer festen Konsistenz, die manchmal gar fleischähnlich ist.

Pilze sind so vielseitig verwendbar und längst nicht mehr nur in der asiatischen Küche zu Hause. Denken Sie an köstliches Pilzrisotto oder würzige Pilzpfanne. Pilze lassen sich dünsten, braten, frittieren, grillen oder kochen – ein Hochgenuss sind sie immer.

Pilze werden heute auf Natursubstraten gezogen, die ihrem natürlichen Lebensraum wie etwa morschen Baumstämmen, feuchten Strohballen entsprechen. Die Aufzucht ist aufwändig und zeitintensiv – doch die Pilze köstlich und immer verfügbar.

Limonenseitling:
Der Limonenseitling erfreut Auge und Gaumen gleichermaßen, ist er doch wegen seiner intensiven Farbe und zartem Fruchtkörper eine beliebte Dekorationsbeilage. Geschmacklich überzeugt er roh und gegart durch sein leicht frisch-fruchtiges Aroma, das sich mit etwas Zitronensaft noch unterstreichen lässt.

Shiitake:
Der exklusive Shiitake gilt in Japan und China bereits seit dem 14. Jahrhundert als Delikatesse. Der gut haltbare Shiitake kommt von allen Kulturpilzen aromatisch und qualitativ den Waldpilzen am nächsten. Sein köstliches Fleisch ist fest und saftig.

Weißer Buchenpilz:
Dieser edle Speisepilz wird in Trauben geerntet. Der weiße Buchenpilz bleibt auch beim Garen schön hell und ist mit seinem nussigen Aroma nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch eine optische Bereicherung auf dem Teller.

Pilze köstlich und sensibel
Pilze bekommen durch Zugluft oder Sonneneinstrahlung sehr schnell Verfärbungen und trocknen aus, das macht sie ungenießbar. Die ideale Lagertemperatur für diese sensiblen Köstlichkeiten liegt bei etwa 7°C und normaler Luftfeuchtigkeit.

Pilze sollen schnell verbraucht werden – je frischer, je besser. Als Faustregel gilt, spätestens nach 2 Tagen sollen sie in die Pfanne und zubereitet werden. Bitte waschen Sie Pilze niemals, das lässt ihr köstliches Aroma entweichen. Eventuelle Erdrückstände abzukratzen reicht vollkommen.

Bestellen Sie den Edelpilz Mix und andere köstliche Pilze in unserem Webshop.

Haben Sie noch fragen?

Dann wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter per Mail an info@landlinie.de oder telefonisch unter 02233 97451-0.

Ihre LANDLINIE

Zurück

© LANDLINIE Lebensmittel-Vertrieb GmbH
An der Hasenkaule 24 | 50354 Hürth | Tel.: 02233-974510 | E-Mail: info@landlinie.de